Aufnahme ins Noviziat – P. Martin Kammerer OSB

Am  Stiftertag (dem 13. Jänner 2022) wurde Herr Martin Kammerer ins Noviziat aufgenommen. Martin wurde mit dem Habit eingekleidet und erhielt ein Exemplar der Regel. Er behielt seinen Taufnamen, heißt also auch als Mönch nach dem großen Bischof von Tours.

P. Martin wurde 1977 in Brixen in Südtirol geboren. Nach der Matura studierte er in Brixen, Rom und Innsbruck Theologie. amFest der Apostel Petrus und Paulus 2002 empfing er die Priesterweihe. Er war Kooperator und dann Pfarrer in verschiedenen Pfarrgemeinden der Diözese Bozen-Brixen, in den letzten neun Jahren auch Dekan des Dekanats Taufers.

Im 250. Todesjahr des Barockmalers Paul Troger besuchte P. Martin am 29. April 2012 erstmals das Schottenstift. Er kam damals mit einer Delegation aus Welsberg, dem Geburtsort Paul Trogers. So entstand ein erster Kontakt mit dem Schottenstift, besonders mit Abt Johannes.

Wir freuen uns über den neuen Mitbruder und wünschen ihm Gottes Segen!

Impressionen dazu finden Sie hier.

 

weitere Beiträge