17. Juni: Einladung – „Benediktinischer Montag“ mit Wolfgang Schüssel

Impulsreferate und Diskussionen zu aktuellen Themen stehen bei unserer Veranstaltungsreihe „Benediktinischer Montag“ auf dem Programm. am17. Juni (19:15 Uhr, Schottensaal) ist der ehemalige Bundeskanzler und Alt-Schotte Dr. Wolfgang Schüssel Diskussionsgast zum Thema „Menschenrechte und Christentum – eine Herausforderung für Politik und Kirchen“. (Foto: P. Christoph Merth)

weitere Beiträge