Abt Nikolaus bei Professfeier im Stift Kremsmünster

Für die Mönche von Kremsmünster war das diesjährige Fest ihres Patrons, des hl. Agapitus von Praeneste, am 18. August 2022 ein besonderer Anlass zur Freude. Zwei aus ihren Reihen legten an diesem Fest ihr Professversprechen ab, Frater Anselm Demattio die ewige Profess, Pater Christian Mayr die zeitliche. Vor seinem Klostereintritt, während seines Studiums der Physik und der Theologie, lebte Frater Anselm für einige Zeit in der Wohngemeinschaft im Schottenstift. So entstand eine mittlerweile langjährige Verbindung zu Weggefährten in der WG sowie zur Gemeinschaft im Schottenstift, besonders zu Abt Nikolaus, der an der Feier teilgenommen hat.

Foto von links nach rechts:
Abt Nikolaus Poch, Frater Anselm Demattio mit Freunden aus der WG-Zeit, Abt Ambros Ebhart (Kremsmünster)

weitere Beiträge