Liebe Alt-Schotten,

am 24. Dezember 2011 fand die traditionelle Weihnachtsmesse der Alt-Schotten mit anschließendem Frühstück statt. Bei dieser Gelegenheit wurde in der Messe und beim Frühstück für die Sozialprojekte Caritas-Seelsorgers Tomas Kaupeny (MJ 76) gesammelt.

Es wurde die erfreuliche Summe von 2.800 EUR gespendet.

Allen Spendern sei im Namen von Tomas Kaupeny herzlichst dafür gedankt:

 

__________________________________________________________________________

Liebe Klassenkameraden MJ 1976,
liebe Alt-Schotten!

Der Reinerlös Eurer, am 24. Dezember 2011 in der Weihnachtsmesse durchgeführten Sammlung von 2.800.- Euro wurde mir von Martin Kehrer und Andreas Walter vor der Mette im Kinderheim persönlich überreicht. Diese großartige Unterstützung hilft uns in unserer Arbeit mit obdachlosen, fremden, behinderten, kranken, pflegebedürftigen Menschen der Caritasgemeinde, deren Leiter ich bin. Vielen Notsituationen konnte und kann ich so besser begegnen und ich danke Euch im Namen all der armen Menschen, denen Eure Gabe direkt, persönlich und zur Gänze zugutekommt.
Vergelt`s Gott!
Mein besonderer Dank gilt auch denen, die dem Aufruf in der Alt-Schotten-Zeitung gefolgt sind, und den Elternverein unserer Sonderschule für geistig und körperlich mehrfach schwerst behinderte Kinder und Jugendliche „amHimmel“ unterstützt haben.
Viele unserer Kinder kommen aus extrem belasteten Familienverhältnissen – Dank Eurer Spende kann so wenigstens die Sorge um das Schulgeld teilweise abgenommen und dem Kind bestmögliche Förderung garantiert werden.

Gottes Segen für jeden Tag
Anno Domini 2012!

Tomas Kaupeny

__________________________________________________________________________

Mit besten Grüßen

Florian Stockert (MJ 78b)
Präsident

 

Fotos: Maximilian Alexander Trofaier (MJ 01b)