Aschermittwoch, 22. Februar 2023

amAschermittwoch beginnt die österliche Bußzeit – die 40-tägige Vorbereitung auf das Osterfest. Entsprechend einer Weisung des hl. Benedikts (ihre Fastenvorhaben dem Abt zu unterbreiten), legen die Mönche der Schottenabtei diese während des Aschermittwoch-Gottesdienstes auf den Altar.

Alle Mitglieder der Gemeinde sind eingeladen, ihre Fastenvorsätze in einem geschlossenen Kuvert in bereitgestellte Körbe an der Altarstufe zu legen.  Während der gesamten Fastenzeit werden alle Vorsätze in einer vernagelten Holzkiste am Kreuzaltar der Schottenkirche aufbewahrt. In der Osternacht werden sie dann im Osterfeuer verbrannt.

Gottesdienst mit Aschenauflegung am 18:00 Uhr 

 

weitere Beiträge