Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern: Die nächsten Schritte zur Aufnahme in die erste Klasse des Schottengymnasiums für das Schuljahr 2019/20 finden für die Schülerinnen und Schüler der vierten Volksschulklassen und deren Eltern im Herbst 2018 statt, sofern sie im Vorjahr einen Platz auf der Voranmeldeliste erhalten haben (Im Moment sind dafür leider keine Nachnennungen möglich.).
amDienstag, dem 2. Oktober 2018, gibt es einen Informationselternabend für die Eltern, die noch keine Kinder an unserer Schule haben (Die Einladungen dazu sind per Mail verschickt worden.).
Ab 3. Oktober 2018 finden – als erster Teil des Aufnahmeverfahrens – die Aufnahmegespräche mit dem Direktor (Eltern und Kind werden dazu eingeladen) statt. Während der Monate Oktober und November wird dann auch der zweite Teil des Aufnahmeverfahrens stattfinden, wo die Deutsch- und Mathematikkenntnisse der Schülerinnen und Schüler aus unserer Sicht in einer etwa eineinhalbstündigen Sitzung am Nachmittag gefragt sind. Zu diesen beiden Teilen werden alle vorangemeldeten Schülerinnen und Schüler (und die Eltern) zeitgerecht eingeladen werden.
Aufgrund der Eindrücke aus diesen beiden Terminen sowie den Noten im Volksschulzeugnis wird dann noch vor Weihnachten von Seiten der Schule eine Entscheidung über die Aufnahme für das kommende Schuljahr getroffen werden. Es bliebe damit im Falle einer Ablehnung noch genügend Zeit für eine andere Schulwahl.

Josef Harold
Direktor des Schottengymnasiums