Diakonenweihe von Fr. Laurentius Eschlböck

amFreudensonntag, Gaudete, kam Bischof Helmut Krätzl ins Schottenstift, um Fr. Laurentius zum Diakon zu weihen. Zur Feier gekommen waren neben dem Konvent auch viele Gäste und Freunde, besonders zu erwähnen die Mitglieder der Pfarre St. Rochus, zu der Fr. Laurentius aus früheren Zeiten gute Beziehungen hat.

Da Fr. Laurentius für die Ministrantengruppe verantwortlich ist, war es auch ein besonderes Fest für diese Gruppe. Nach dem Gottesdienst wurde von einer der jüngsten Ministrantinnen, Talin, ein Gedicht vorgetragen, dann bekam Fr. Laurentius auch noch einen Blumenstrauß überreicht.

Weiter ging die Feier bei einer einfachen Agape im Schottensaal, zu der – der Adventzeit entsprechend – Brot und Wein gereicht wurden. Viele Freunde nahmen die Gelegenheit wahr, ihre persönlichen Glückwünsche zu übermitteln.

weitere Beiträge