Das Burgtheater

Zu ebener Erde und im 2. Kellergeschoß
Was machen die Rosen des Volksgartens im Burgtheater?

Wie überleben Schauspielerinnen suizidale Sprünge aus dem ersten Stock?

Was ging bei Gorkis „Wassa Schelesnowa“ schief?

Wo klimt (sic!) es an der Burg besonders stark?

Diese Fragen und mehr können die TeilnehmerInnen der exklusiven Alt-Schotten-Führung durch das Burgtheater nun beantworten. Herzlichen Dank für die Organisation der Veranstaltung und für die launig-amüsante Führung durch den Leiter des Publikumsdiensts und der Sicherheit Karl Heindl.

Viel Spaß mit einer kleinen Photostrecke anbei, die unter anderem den Aufbau der Kulissen für Eugène Labiches „Die Affäre Rue de Lourcine“ zeigt. Antwort auf die obigen Fragen gibt dann für alle der nächste Schottillion.

Text und Fotos: Edgar Weiland (MJ 89b)

Alt-Schotten Burgtheater (1)Alt-Schotten Burgtheater (2)Alt-Schotten Burgtheater (3)Alt-Schotten Burgtheater (4)Alt-Schotten Burgtheater (5)Alt-Schotten Burgtheater (6)Alt-Schotten Burgtheater (7)Alt-Schotten Burgtheater (8)Alt-Schotten Burgtheater (9)Alt-Schotten Burgtheater (10)Alt-Schotten Burgtheater (11)Alt-Schotten Burgtheater (12)Alt-Schotten Burgtheater (13)