Herbstliche Gedanken (Oktober 2023)

Es fällt mir schwer, herbstliche Gedanken zu formulieren, wenn in diesen Tagen (der zweiten Oktoberwoche!) ein prachtvoller Sommertag auf den nächsten folgt. Zum einen ist ein solches Wetter ein wunderbares Geschenk: In der Vorwoche begleitete ich eine Schülerklasse unseres Gymnasiums auf der Fußwallfahrt nach Mariazell. Die herrliche, vom Spätsommerlicht erleuchtete Landschaft zog uns alle in ihren Bann. Nicht auszudenken, wie die Stimmung der jungen Menschen, die zum Teil kaum Erfahrung mit längeren Wegstrecken zu Fuß hatten, hätte kippen können, wenn wir uns vier Tage durch Wind und Regen durchkämpfen hätten müssen.

Auf der anderen Seite wissen wir alle, dass es für ein gutes Gedeihen nicht nur die Sonnentage braucht, sondern auch den Regen. Nicht nur die warmen, strahlenden Zeiten, sondern auch die nebligen, trüben. Darin sind wir Teil der Natur. Jeder von uns braucht Tage der Stille, des Sich-Zurückziehens, des Loslassens. Es ist gut, wenn wir, wie ein Baum, manches fallen lassen können, was im Laufe des Jahres gewachsen ist.

In vielen Gemeinden wird in diesen Tagen Erntedank gefeiert. Auf der Wallfahrt nach Mariazell durften wir für eine Abendmesse eine Kirche benutzen, in der bereits die Erntekrone für den darauffolgenden Sonntag aufgestellt war: zusammengebunden aus verschiedenen Getreidesorten, verziert mit herrlichen Blumen, bunten Früchten, Obst und Gemüse. Leuchtend stand sie vor dem Altar dieser kleinen Barockkirche einer Bauerngemeinde. Für uns wurde sie zum Sinnbild all dessen, was in unserem eigenen Leben an Buntem und Stärkendem gewachsen ist.

Daher auch die Frage an Sie: Wofür wollen Sie Gott in diesem Herbst danken? Worin erkennen Sie die Früchte Ihrer Mühen?
Das Geschenk des Glaubens besteht darin, unseren Dank, wie auch unsere Bitten, nicht ins Leere laufen lassen zu müssen. Wie schön ist es, Gott Danke sagen zu dürfen für alles Wertvolle. Vielleicht auch, wie im klösterlichen Stundengebet, mit den uralten Worten der Psalmen.

Abt Nikolaus Poch

weitere Beiträge