am1.März fand auf Einladung der Alt-Schotten das traditionelle Pizza – Essen mit den Professorinnen und Professoren des Gymnasiums statt.
Neben den gemeinsamen K.I.L.T. – Aktivitäten ist dieser Abend ein idealer Ort einander kennenzulernen und sich über Aktuelles aus dem Schulalltag auszutauschen.
Die bemerkenswerteste Erkenntnis des Abends ist, das Schottengymnasium wird immer weiblicher. In manchen Klassen bilden die Mädchen bereits die Mehrzahl. Im Konferenzzimmer ist das Verhältnis fifty fifty. Kurz um, das Schottengymnasium definiert sich über kurze Zeit auf diese Weise neu und mit gebotener Verzögerung wohl auch unsere altehrwürdige  Vereinigung der Alt-Schotten. Gut so und die Maturantenschar 2016 wird am Montag, dem 13. Juni bei Aufnahme im Melker-Keller ihren Beitrag leisten. Wir heißen sie schon jetzt willkommen und wünschen für die Matura nur das Beste.

Text: Georg Prantl (MJ 77)