Präsentation der CD von Fr. Bernardo

Auf der CD Aires Nuevos präsentiert Fr. Bernardo selbstkomponierte Lieder und gesungene Gebete. Fast alle dieser Lieder haben spanische und deutsche Textteile. Fr. Bernardo begleitet sich zu all den Liedern auf der Gitarre. Bei einigen Stücken wird er dabei vom Pfarrer der Schottenkirche, P. Nikolaus Poch OSB, auf der Klarinette unterstützt.

Bei der CD-Präsentation spielten Fr. Bernardo und P. Nikolaus einige der Stücke der CD. Die Lieder erinnern ganz deutlich an die chilenische Heimat von Fr. Bernardo. Inspiriert wird er besonders von Eindrücken und Erlebnissen aus seinem spirituellen Leben. Einige Ideen entstanden auf der gemeinsamen Pilgerreise der Schottenmönche letzten Februar nach Israel. Auch Texte aus der Bibel – ganz besonders die Psalmen – sind eine Quelle für das musikalische Schaffen des 41 jährigen, der gerade sein Theologiestudium an der Uni Wien absolviert. Es sind eben nicht einfach religiöse Lieder sondern gesungene Gebete und ein ganz wesentlicher Bestandteil Fr. Bernardos Spiritualität.

Mit  Abt Johannes – der in seiner Begrüßung ganz besonders auch den Sponsoren der CD – der Rechtsanwaltskanzlei CHSH – Cerha Hempl Spiegelfeld Hlawati  dankte – freuten sich viele Mitbrüder, Freunde und Gemeindemitglieder der Schotten über die gelungene Produktion und die inspirierenden Kostproben daraus.
Beim anschließenden Zusammensein im Goblinsaal gab es die CD erstmalig zu kaufen. Die Vertreter der Pfarrcaritas konnten sich über den Verkauf von über 80 Stück und einigen zusätzlichen Spenden freuen.

Ertrag der CD für Pfarrcaritas

Die CD Aires Nuevos kostet € 15.- und ist im Klosterladen erhältlich. Der Ertrag kommt der Pfarrcaritas zugute.

In die wöchentliche Caritassprechstunde kommen aus ganz Wien Menschen, deren Anliegen, Geschichten und Hintergründe sehr unterschiedlich sind. Das Team der Pfarrcaritas unterstützt mit Gutscheinen und verschiedensten Bedarfsartikel aber auch ganz besonders durch Anteilnahme, Offenheit und Beratung.

zum Bildbericht (externer Link) >>

weitere Beiträge