Datenschutz

Datenschutzmitteilung der
PROFECT Immobilienverwaltung GmbH

Diese Mitteilung beschreibt, wie die PROFECT Immobilienverwaltung GmbH („wir“) personenbezogene Daten verarbeitet.

1. Identität des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die
PROFECT Immobilienverwaltung GmbH
Freyung 6/VII/1, 1010 Wien, Österreich

office@profect.at

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns als Verantwortlichen für die Datenverarbeitung oder alternativ auch gerne an unseren Datenschutzzuständigen: datenschutz@schottenstift.at.

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten als Verantwortlicher die unter Punkt 3a genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Finanzbuchhaltung & Materialwirtschaft
  • Informationswebsite (Statistik & Sicherheit)

Die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke unserer Personalverwaltung wird den Betroffenen in anderer geeigneter Weise mitgeteilt und ist aus diesem Grund in dieser Datenschutzmitteilung nicht miterfasst.

Darüber hinaus verarbeiten wir als Auftragsverarbeiter im Namen des Verantwortlichen Schottenstift, Benediktinerabtei „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“, Freyung 6, 1010 Wien, die unter Punkt 3b genannten personenbezogenen Daten zu folgendem Zweck:

  • Mietzins-, Pachtzins-, Baurechtszins- und Betriebskostenabrechnung

3a. Verarbeitete Datenkategorien als Verantwortlicher

Entsprechend den Zwecken der Datenverarbeitung als Verantwortlicher (einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (z. B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten) verarbeiten wir folgende Datenkategorien:

Finanzbuchhaltung & Materialwirtschaft: Namen, Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Bankverbindung, Angaben zum Unternehmen, zur Bonität und zu Zahlungskonditionen von Kunden, Lieferanten und (mit Einschränkungen) Ansprechpersonen in Firmen.

Website: IP-Adresse und verschiedene Angaben zum Besuch von Personen, die die Website aufrufen (Serverlogfiles); Namen, E-Mail-Adresse, Angaben zum Inhalt und zur Bearbeitung der Anfrage von Personen, die Anfragen zur Website stellen.

3b. Verarbeitete Datenkategorien als Auftragsverarbeiter

Entsprechend den Zwecken der Datenverarbeitung als Auftragsverarbeiter (einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (z. B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten) verarbeiten wir folgende Datenkategorien:

Mietzins-, Pachtzins-, Baurechtszins- und Betriebskostenabrechnung: Namen, Geburtsdaten, Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Bankverbindung, Angaben zum Miet- bzw. Pachtgegenstand, finanzielle Angaben zum Miet- bzw. Pachtverhältnis, gegebenenfalls Angaben zum KFZ von Mietern und Pächtern von Wohnungen, Büro- und Geschäftsräumen, Grundstücken, Baurechtszinsen und Parkplätzen.

4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden von uns daher auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, insbesondere auf Basis der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG).

Im Kontext von Vertragsverhältnissen erfolgt die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Einhaltung von Aufzeichnungs-, Auskunfts- und Meldepflichten, soweit dies auf Grund von Gesetzen, behördlichen Vorgaben bzw. Normen kollektiver Rechtsgestaltung oder vertraglicher Verpflichtungen jeweils erforderlich ist.

Darüber hinaus bildet im Kontext der Website unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), welches darin besteht, die oben unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen, die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich auf Ihrer zuvor gegebenen Einwilligung beruht (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei die Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig bleibt.

5. Empfänger von personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken übermitteln wir auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen bzw. vertraglichen Vereinbarungen die im jeweiligen Einzelfall relevanten personenbezogenen Daten an folgende Empfänger:

  • Schottenstift, Benediktinerabtei „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“, Freyung 6, 1010 Wien
  • Bundesministerien, Ämter und Behörden
  • Finanzamt
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungen
  • Geldinstitute
  • Post
  • Rechtsvertreter, Polizei, Gerichte (im Anlassfall)
  • IT-Dienstleister

Folgende Dienstleister sind als unsere Auftragsverarbeiter Empfänger personenbezogener Daten:

6. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen, und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Da das Schottenstift über ein Archiv verfügt, welches die Voraussetzungen für Archivzwecke im öffentlichen Interesse gemäß DSGVO und DSG erfüllt, kann in bestimmten Fällen aufgrund archivischer Kriterien gegebenenfalls anstelle einer Löschung personenbezogener Daten eine Übergabe an das Stiftsarchiv des Schottenstifts erfolgen.

7. Rechte des Betroffenen

Sie haben gemäß DSGVO grundsätzlich das Recht auf

  • Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben,
  • Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden,
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen,
  • Datenübertragbarkeit und Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen,
  • sowie, soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer zuvor gegebenen Einwilligung beruht, auf jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung, wobei die Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig bleibt.

Die genannten Betroffenenrechte können Sie per E-Mail an office@profect.at oder alternativ per Brief an die oben angeführte Adresse geltend machen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie darüber hinaus das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist in Österreich die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, www.dsb.gv.at.

8. Aktualisierung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit notwendige Anpassungen an der Datenschutzmitteilung vorzunehmen. Die jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle auf unserer Website online abrufbar.

9. Cookies

Diese Website nutzt Cookies.

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Onlinepräsenz abgelegt werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beendet haben und sich z. B. ausloggen oder den Browser schließen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zuletzt aktualisiert am 6.6.2018.