Sag zum Abschied leise Servus

Es ist ein Merkmal der Studienjahre, dass ein Zeitabschnitt relativ schnell von einem anderen abgelöst wird. Dies erfahren auch Frater Elias Krexner und Benedikt Bischof, die beide im Herbst vor drei Jahren ihre Studien der Theologie und weiterer Disziplinen an der Universität Wien aufgenommen haben. Beide haben in diesen drei Jahren im Schottenstift gelebt, Fr. Elias vom Stift Seitenstetten in der „schottischen” Klostergemeinschaft, Benedikt in der Wohngemeinschaft im Hof 1.

Fr. Elias wird ab Herbst seine Studien in Rom fortsetzen und im Studien-Kolleg Sant’Anselmo leben. Für Benedikt laufen die als zeitliches Maximum festgelegten drei Jahre in der WG ab. Anlässlich dieses Abschieds luden Fr. Elias und Benedikt kürzlich den Konvent und die Wohngemeinschaft in die Prälatur des Seitenstettner Hofes ein. Das Programm bestand aus der Komplet in der Hauskapelle und einem anschließenden Abendessen auf der Terrasse der Prälatur, von wo aus eine großartige Aussicht und ein Sonnenuntergang zu genießen waren. Segenswünsche und gegenseitige Dankesadressen kamen von Abt Nikolaus, Fr. Elias und P. Martin.

 

weitere Beiträge