Willkommen bei der Forstverwaltung des Schottenstiftes

Rund 500 Hektar Wald befinden sich im Besitz des Schottenstiftes, dessen Anliegen es seit jeher ist, eine verantwortungsbewusste Wald- und Forstwirtschaft sicherzustellen. Die Forstwirtschaft des Schottenstiftes ist für alle Belange des Waldes zuständig und dabei bemüht die richtige Balance zwischen wirtschaftlichem Engagement, Naturschutz und den Freizeitinteressen der Wienerinnen und Wiener zu finden.

So tragen die nachhaltige Bewirtschaftung und Pflege des Schottenwaldes und der damit einhergehende Brennholz-Verkauf zur Energieversorgung der Region bei, gleichzeitig bieten die Schottenwälder dank Instandhaltung und Sicherung der unzähligen Wander- und Radwege auch der städtischen Bevölkerung Möglichkeiten den Wald zu erleben und Freizeitaktivitäten auszuüben.

 

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.