Ackerbau in Breitenlee

Solange es der Städte- und Straßenbau zulassen, werden wir in Wien Ackerbau betreiben. Denn wir sehen es als unsere Aufgabe, gerade auch im Stadtgebiet einen gewissen Anteil an Landwirtschaft zu erhalten. Wir sind uns dessen bewusst, dass dies natürlich auch die Akzeptanz der benachbarten Bevölkerung für die bei der Bearbeitung entstehenden Unannehmlichkeiten erfordert.

Denn eine laut-, staub- und geruchslose Landwirtschaft ist nicht möglich. Gleichzeitig profitiert davon die städtische Bevölkerung: Schließlich stehen nur so frische Produkte, die keine langen Wege zurücklegen müssen, zur Verfügung.