Choralmessen

Einmal monatlich wird am Sonntagabend um 19 Uhr die Abendmesse mit gregorianischem Choral gefeiert. Dabei werden alle lateinischen Gesänge des jeweiligen Propriums (Introitus, Graduale, Alleluia oder Tractus, Offertorium und Communio) sowie des textlich immer gleichen Ordinariums (Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei) gesungen.

Die Termine für das kommende Semester folgen in Kürze..