Die Krankensalbung ist ein Sakrament der Stärkung, des Lebens. In Zeiten schwerer Erkrankungen betet der Kranke oder die Kranke um innere und äußere Heilung. Die besondere Liebe Christi zu den Kranken wird durch die Berührung, die Salbung an Händen und Stirn mit wohlriechendem Öl  als liebevolle, stärkende und tröstende Zuwendung spürbar.

Falls Sie für sich selbst oder einen Ihrer Angehörigen den Empfang dieses Sakramentes wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Pfarrbüro oder direkt mit P. Augustinus auf.