So kommen Sie von den WIENER BAHNHÖFEN zum Benediktushaus


… v
om HAUPTBAHNHOF
Nehmen Sie die Linie U1 in Richtung Leopoldau bis zur Station Stephansplatz. Sie können dort in die Linie U3 Richtung Ottakring umsteigen und eine Station bis zur Herrengasse fahren (weiter wie bei „vom Westbahnhof“ beschrieben) oder direkt vom Stephansplatz zu Fuß zum Benediktushaus gehen.

… vom WESTBAHNHOF
Nehmen Sie die Linie U3 in Richtung Simmering bis zur Station Herrengasse. Beim Ausgang Herrengasse verlassen Sie die Station in der Wallnerstraße, wenden sich nach links und gehen geradeaus bis zur Strauchgasse, dort rechts bis zur Freyung 6a (neben der Apotheke). Der Fußweg dauert etwa 5 Minuten.

… vom Bahnhof MEIDLING
Mit der Linie U6 fahren Sie in Richtung Floridsdorf bis Westbahnhof, steigen dort in die Linie U3 um und fahren weiter in Richtung Simmering bis zur Station Herrengasse.  Beim Ausgang Herrengasse verlassen Sie die Station in der Wallnerstraße, wenden sich nach links und gehen geradeaus bis zur Strauchgasse, dort rechts bis zur Freyung 6a (neben der Apotheke). Der Fußweg dauert etwa 5 Minuten.

… vom Bahnhof PRATERSTERN
Nehmen Sie die Linie U2 in Richtung Karlsplatz und fahren Sie bis zur Station Schottentor. Von dort sind es etwa 5 Minuten Fußweg durch die Schottengasse, dann am Klosterladen und am Kirchenportal vorbei bis zur Freyung 6a (neben der Apotheke).

 

Online-Fahrplan der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Online-Fahrplan der Öffentlichen Verkehrsmittel in Wien (Wiener Linien)

Information der ÖBB zum Wiener Hauptbahnhof