Die Schottenpfarre: Gemeinschaft im Herzen der Stadt

Zur Schottenpfarre gehören zunächst die Menschen, die im Pfarrgebiet unmittelbar rund um das Schottenstift und die Schottenkirche leben. Darüber hinaus haben aber auch viele andere ihren Weg in unsere Pfarre gefunden: Ob als ehemalige Schüler der Schottengymnasiums, Pfadfinder, Chormitglieder, Ministranten, Mitglieder der Senioren- oder Bibelrunde oder über die benediktinisch geprägte Liturgie, die Kindergottesdienste, Erwachsenenbildungsveranstaltungen oder die Sakramentenvorbereitung – die Schottenpfarre wurde für viele Menschen ihre geistliche Heimat.

Hier können Sie noch mehr über die Schottenpfarre erfahren.

Schottenmönche wirken auch in der Pastoral in weiteren Pfarren in der Erzdiözese Wien.