Zug fährt (noch nicht) ab!

50 Alt-Schotten auf Bahnsteig 8 des neuen Hauptbahnhofs

 

3/4 des Bahnsteigs sind schon fertig als wir, mit Helm, Warnweste und Schutzstiefeln ausgerüstet, auf Bahnsteig 8 des neuen Wiener Hauptbahnhofs stehen. Nebenan rauscht schon der Railjet 68 auf seinem Weg von Budapest nach München durch die Bahnhofshalle – oder eher unter dem Flugdach hindurch.

 

Der Besuch der Baustelle des neuen Hauptbahnhofs in Wien folgte auf eine eingehende städtebauliche Einführung vom Turm des Bahnorama aus. Bauherr ÖBB, vertreten durch Philipp Kropatschek (MJ 91a), und Julian Schramek (MJ96b) sowie Markus Spiegelfeld (MJ 71) als Repräsentanten der beteiligten Architekten begleiteten uns durch einen bemerkenswerten Nachmittag, der sensationelle Einblicke in eines der momentan größten Bauprojekte Österreichs gewährte. Herzlichen Dank!

 

Text und Bilder: Christian Hellsberg (MJ 72) und Edgar Weiland (MJ 89b)